Miete/Leasing von Arbeitskleidung/Berufsbekleidung

Wir bieten Ihnen Arbeitskleidung zur Miete für Industrie, Handwerk und Handel. Mit Leasingwäsche immer versorgt mit Qualitäts-Arbeitskleidung!

Als Mitglied der „Gütezeichengemeinschaft Sachgemäße Wäschepflege“ beachten wir strengstens alle relevanten Vorschriften für Arbeitskleidung und Schutzkleidung. Wir sind vertraut mit den gesetzlichen Normen bzw. Sicherheitsanforderungen an Arbeitskleidung in den Bereichen Schweißerschutz, Flammschutz, Multischutz, Chemikalienschutz, Warnschutz, Störlichtbogenschutz, Wetterschutz, Kälteschutz, ESD, HACCP etc. Wir vermieten nur Arbeitskleidung, die diesen hohen Anforderungen entspricht und pflegen diese fachgerecht, sodass die Schutzfunktion der Kleidung gewährleistet ist.

Darüber hinaus sorgen wir für die Einhaltung der strengen Hygienevorschriften für Kleidung in nahezu allen Anwendungsbereichen.

Unsere Arbeitskleidung zur Miete

  • Moderne Berufskleidung
  • ESD - Kleidung
  • HACCP - Kleidung
  • Schweißerschutzkleidung
  • Flammschutzkleidung
  • Chemikalienschutzkleidung
  • Multischutzkleidung
  • Warnschutzkleidung
  • Kleidung mit Störlichtbogenschutz
  • Wetterschutzkleidung
  • antistatische Kleidung
  • Kälteschutzkleidung

Vorteile der Arbeitskleidung zur Miete

  • Fachgerechte Beratung und ein individuell abgestimmtes Kleidungssortiment
  • Optimierung der Sicherheit Ihrer Mitarbeiter durch entsprechende Schutzkleidung
  • Kleidung, die für Ihre Branche im Trend liegt und den gesetzlichen Vorschriften entspricht
  • Immer ausreichend saubere Kleidung im Schrank Ihrer Mitarbeiter
  • Einsatz von optisch hochwertigen und langlebigen Materialien
  • Einheitlicher Auftritt Ihrer Mitarbeiter
  • Eigenes Branding möglich durch Farbauswahl, Logos und Namensetiketten
  • Regelmäßige und professionelle Kontrolle der Bekleidung
  • Erhaltung der wichtigen Eigenschaften bei Schutzkleidung
  • Fach- und sachgerechte Reparatur der Kleidung bei Bedarf
  • Transparenz und Nachvollziehbarkeit durch Einzelteilverfolgung
  • Austausch der Kleidung bei normalem Verschleiß
  • Keine Lagerhaltungskosten, Investitionskosten und Abschreibungen
  • Übersichtliche Kostenstruktur durch pauschalierte Abrechnung