Bewohnerwäsche

Jedes Kleidungsstück kann das Lieblingsteil Ihres Bewohners sein. Entsprechend sorgsam gehen wir damit um und sorgen für die bestmögliche Pflege.

Ruck PersoTex-System für Bewohnerwäsche

Jeder Bewohner Ihrer Einrichtung erhält einen auf seinen Namen gezeichneten Bewohnerwäschesack. In diesem wird die gesamte gebrauchte Kleidung Ihres Bewohners gesammelt und in die Wäscherei geschickt.

Jedes Kleidungsstück hat ein Etikett mit einem elektronisch lesbaren DataMatrix-Code. Sobald das Textil bei uns eingeht, wird es elektronisch erfasst. Dadurch wissen wir jederzeit, welche Kleidungsstücke Ihres Bewohners bei uns zum Waschen sind. Selbstverständlich sorgen wir auch dafür, dass genau diese Teile wieder zu Ihrem Besitzer zurückkommen. Dazu wird der DataMatrix-Code zur Sortierung wieder ausgelesen. Mit Hilfe eines elektronischen Sortierregals ist eine Falschsortierung nahezu ausgeschlossen.

Befindet sich im Bewohnerwäschesack ein ungezeichnetes Teil, wird es bei Ruck automatisch mit einem DataMatrix-Code versehen. Ungezeichnete Neuteile stellen deshalb kein Problem dar.

Das Ruck PersoTex-System bietet Ihnen die Sicherheit, dass möglichst kein Wäschestück Ihrer Bewohner verloren geht.

  • Bewohnerbekleidung: Hygiene, zuverlässige Zuordnung
  • Pflegende Behandlung von Bewohnerwäsche
  • Mitarbeiterin der Wäscherei Ruck in Freiburg bei der Pflege von Bewohnerkleidung
  • Wäscheversorgung für Alten- und Pflegeheime
  • Zuordnung der Kleidung zu Bewohnern mit dem Ruck PersoTex-System
  • Zuverlässige Zuordnung von Kleidung zu Bewohnern von Alten- und Pflegeheimen

Unser Service Bewohnerwäsche

  • Ruck PersoTex-System mit DataMatrix-Code
  • Ruck Standard-System
  • RAL Hygienezeugnis für Bewohnerwäsche
  • Warenschau der Kleidungsstücke
  • Sachgemäße Wäschepflege
  • Präsenz bei Angehörigenabenden
  • Fester Ansprechpartner
  • Professionelles Beschwerdemanagement

Das Ruck Standard-System für Bewohnerwäsche

Beim Standard-System sammeln die Mitarbeiter Ihrer Einrichtung die Bewohnerwäsche in einem speziellen Sortiersack. Dieser Sortiersack kann Teile von mehreren Bewohnern enthalten.

Sobald die Kleidung bei unserer Wäscherei eingeht, wird bei der Warenschau (optische Sichtung jedes Teils) geprüft, ob der Name Ihrer Einrichtung auf dem Textil vermerkt ist. Ist dies nicht der Fall, wird das Teil im schmutzigen Zustand mit dem Namen Ihrer Einrichtung versehen. So ist gewährleistet, dass die Kleidungsstücke in Ihr Haus zurückkommen. Eine Zuordnung zum einzelnen Bewohner kann bei dem Standard-System jedoch nicht erfolgen.

Sollte die Zuordnung von Kleidungsstücken zu Bewohnern in Ihrem Heim nur mit hohem personellen Aufwand möglich sein bzw. wurde schon häufiger Bewohnerwäsche z.B. von Angehörigen als vermisst gemeldet, empfehlen wir Ihnen daher das Ruck PersoTex-System.

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite

Für welches unserer verschiedenen Bewohnerwäsche-Systeme Sie sich auch entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie beste Qualität bekommen. Durch unser RAL Hygienezeugnis für Bewohnerwäsche (RAL GZ 992/4) sind Sie hygienisch auf der sicheren Seite und bekommen darüber hinaus ein individuell auf das Textil abgestimmtes Pflegeverfahren. Jedes Kleidungsstück wird bei der Warenschau einzeln gesichtet und entsprechend dem Pflegeetikett bzw. der Textilart schonend behandelt.